SUCCESS X landet in Schulen und Universitäten

SUCCESS X landet in Schulen und Universitäten

Nachdem unsere AVA- und BIM-Software bereits in den Lehrveranstaltungen der Studenten der Universität Innsbruck Einzug gehalten hat, freuen wir uns nun, bei noch etwas jüngerem Publikum mit SUCCESS X überzeugen zu können, im Rahmen der Landesberufsschule Wals.

An der Universität Innsbruck präsentierte der Bausoftwarehersteller NEVARIS die AVA- und BIM-Software SUCCESS X in einer Lehrveranstaltung. Im Bachelorstudiengang Bau- und Umweltingenieurwissenschaften wurde die AVA- und BIM-Lösung rund 60 Studierenden gezeigt. Nun fand SUCCESS X erstmals auch Einzug in der Landesberufsschule Wals.

Diese bildet junge Menschen für unterschiedlichste Lehrberufe mit Baubezug aus, wie beispielsweise Hochbau-Spezialisten, bautechnische Zeichner, Steinmetze, Zimmerer und viele Berufsgruppen mehr.

Gerade die junge, sehr technikaffine Generation genießt den innovativen Softwareaufbau von SUCCESS X. Unter dem Motto „Erlernte Fertigkeiten treffen auf praktische Anwendung“ ist SUCCESS X der ideale Begleiter in den Berufsalltag junger Menschen.

Peter Bürgler, Direktor der Landesberufsschule Wals berichtet, dass Betriebe mit dem Wunsch an ihn heran treten, dass ihre Sprösslinge SUCCESS X erlernen. Die jungen Leute sind nur rund zwei Monate an der Schule und haben dort ein straffes Stundenpensum mit 45 Wochenstunden zu absolvieren. Der Hauptgegenstand, Baubetriebsmanagement, in dem SUCCESS X zum Einsatz kommt, umfasst 12 – 14 Stunden pro Woche.

Im ersten Jahr kommt SUCCESS X in seinen Grundlagen zum Tragen, später dann in Projektarbeit. Peter Bürgler sieht sich generell gut aufgehoben mit den Lösungen von Nemetschek: „Auch Allplan ist bei uns im Hause im Einsatz,“ berichtet er, und weiter: “ Unsere Schüler waren in kurzer Zeit absolut fit in SUCCESS X, die Bausoftware ist absolut logisch und übersichtlich aufgebaut.“

Volle Klasse in der LBS Wals

Ein volles Klassenzimmer bei der Präsentation SUCCESS X in der LBS Wals.

Sind auch Sie interessiert an unserer zukunftsweisenden Bausoftware? Dann kontaktieren Sie uns!

X